Nordsee-Camping Neuharlingersiel
Deutschland-Platzcheck

Nordsee-Camping Neuharlingersiel – Urlaub am Deich

Wir wohnen zwar nicht weit entfernt, trotzdem sind die Sielorte an der ostfriesischen Nordseeküste für uns immer eine Reise wert. Darum haben wir nach Bensersiel und Norddeich nun endlich auch einmal den Campingplatz Nordsee-Camping Neuharlingersiel getestet.

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Wo liegt Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Der Campingplatz Nordsee-Camping Neuharlingersiel liegt zwar nicht wie der Platz in Bensersiel direkt am Strand, aber dafür sehr nah dran und zwar direkt am Deich. Also es liegt keine Straße oder so dazwischen, sondern man ist wirklich ganz nah dran. Und der Vorteil an dieser Lage gegenüber dem Campingplatz in Bensersiel ist dadurch natürlich, dass er sturmflutunabhängig ist und somit das ganze Jahr geöffnet hat. Es hat halt alles seine Vor- und Nachteile 😉

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Neben dem Strand ist auch der Hafen und das Dorf Neuharlingersiel gut zu Fuß zu erreichen.

Neuharlingersiel Hafen

Der Campingplatz

Nordsee-Camping Neuharlingersiel wurde im Frühjahr 2021 um einen recht großen Teil erweitert. Durch den dazugekommenen Premium- und weiteren Komfortbereich sowie speziell für Wohnmobile angelegte Stellplätze, verfügt der Campingplatz aktuell über 1.100 Plätze für Wohnwagen und Wohnmobile und 300 Zeltplätze. Somit gehört Nordsee-Camping Neuharlingersiel mit zu den größten Campingplätzen an der ostfriesischen Nordseeküste.

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Die Stellplätze

Es gibt beim Nordsee-Camping Neuharlingersiel verschiedene Kategorien von Plätzen, die Ihr alle online buchen könnt. Unterschieden wird in:

Premiumbereich (46 – 143 qm) mit Strom-, Frisch- und Abwasseranschluss

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Komfortbereich (38 – 110 qm) mit Strom-, Frisch- und Abwasseranschluss (so einen Platz hatten wir)

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Wohnmobilstellplätze (26-40 qm) mit Stromanschluss

Standardplätze (85 – 110 qm) mit Stromanschluss

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Deichplätze (70 – 100 qm) mit Stromanschluss

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Der Untergrund der Plätze der verschiedenen Kategorien ist unterschiedlich. Die Komfort- und Premiumplätze sowie Wohnmobilstellplätze im neuen Bereich des Campingplatzes sind mit Rasengittersteinen ausgestattet und somit etwas befestigter als zum Beispiel die Deichplätze.

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Die Größe der Plätze variiert auch innerhalb einer Kategorie. Ihr solltet daher bei der Onlinebuchung darauf achten, ob der Platz passend für Euer Campinggefährt ist.

Die Preise vom Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Die unterschiedlichen Plätze und Kategorien haben natürlich auch unterschiedliche Preise. Diese findet Ihr hier.

Sanitärgebäude

Es gibt suf dem Campingplatz Nordsee-Camping Neuharlingersiel insgesamt acht Sanitärgebäude, sodass der Weg von keinem Stellplatz weit ist.

Strandhus

Da wir einen Komfortplatz im neuen Bereich des Campingplatzes hatten, haben wir das neueste Sanitärgebäude genutzt, den Gulfhof.

Gulfhof

Eines der coolsten Sanitärgebäude, die wir bisher auf Campingplätzen vorgefunden haben. Ich meine, seht Euch diese Toiletten an!

Die Frauen pipin im Kuhstall…

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

… und die Männer im Schweinestall 😉

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Aber natürlich sind auch alle anderen Sanitärgebäude mit allem Notwendigen ausgestattet.

Duschen

Neben den Duschen und Toiletten können auch immer private Mietbäder gebucht werden.

Außerdem gibt es die Möglichkeit abzuwaschen…

Abwaschen

… und Wäsche zu waschen und zu trocknen.

Waschraum

Für den Zutritt der Sanitärgebäude bekommt Ihr bei Eurer Ankunft eine Karte gegen Pfand.

Ver- und Entsorgung

Mit dieser Karte könnt Ihr auch Euren Müll entsorgen.

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Für die Ver- und Entsorgung bezüglich Eures Campinggefährtes ist auch an allen Sanitärgebäuden gesorgt.

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Chemietoilette entleeren kann man im Gulfhof auch in besonderem Ambiente.

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Eine extra Wohnmobil Service Station findet Ihr des Weiteren auf dem Parkplatz vor dem Campingplatz.

Sani Station

Anmeldung und Fritz Berger Shop

Bei Eurer Ankunft beim Nordsee-Camping Norddeich meldet Ihr Euch erst einmal vorne im Gebäude an.

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

In der Anmeldung findet Ihr auch einen kleinen Fritz Berger Shop, in dem Ihr die nötigsten Campingartikel bekommt. Außerdem könnt Ihr in der Anmeldung Eure Gasflasche tauschen und Gas kaufen.

Sind Hunde erlaubt?

Es gibt am Anfang des Campingplatzes fünf Stellplätze, auf denen Hunde erlaubt sind. Für die Gassirunde etc. ist der Platz dann allerdings zu verlassen, da hier sowie am Deich und Strand keine Hunde erlaubt sind.

Für Wohnmobilisten mit Hunden ist alternativ der Stellplatz am Ostanleger noch eine Alternative. Mehr Infos dazu findet Ihr hier.

Gibt es eine Mittagsruhe?

Die Mittagsruhe ist von 12.30 bis 14.30 Uhr. In dieser Zeit ist es nicht erlaubt, mit Auto und Co. über den Platz zu fahren. Die Schranke am Eingang des Campingplatzes Nordsee-Camping Neuharlingersiel ist in dieser Zeit geschlossen und ein Bezug der Stellplätze ist somit nicht möglich.

Ist Dauercamping möglich?

Dauercamping ist beim Nordsee-Camping Neuharlingersiel möglich und wird auch sehr viel genutzt.

Dauercamping

Dies hängt sehr wahrscheinlich auch damit zusammen, dass der Campingplatz aufgrund seiner Lage das ganze Jahr geöffnet ist und Dauercamper nicht jährlich auf- und abbauen müssen.

Mietwohnwagen

Für alle, die keinen eigenen Wohnwagen oder kein Wohnmobil haben, aber trotzdem gern ‚mal campen möchten, gibt es beim Nordsee-Camping Neuharlingersiel die Möglichkeit einen Wohnwagen zu mieten. Bei Interesse schaut mal hier.

Internet

Wichtig für jeden Internetsuchti wie mich ist natürlich das Internet vor Ort 😉 Neben einem guten Empfang mit meinen mobilen Daten, war auch das WLAN des Campingplatzes sehr gut.

Umzu

Nordsee-Camping Neuharlingersiel liegt wie anfangs bereits geschrieben sehr zentral und sowohl das Dorf als auch der Hafen sind gut zu Fuß zu erreichen. Außerdem liegt das BadeWerk Neuharlingersiel direkt am Campingplatz. Hier könnt Ihr neben Schwimmbad und Sauna auch Wellness erleben 😉

Auch die Brötchen am Morgen oder der Einkauf im Supermarkt sind kein Problem. Es ist alles gut zu Fuß zu erreichen.

Fazit

Auch wenn wir mit dem Campingplatz in Bensersiel direkt am Strand sehr verwöhnt sind, finden wir Nordsee-Camping Neuharlingersiel sehr gut und können den Campingplatz auf jeden Fall weiterempfehlen. Vor allem der in 2021 neu angelegte Bereich des Platzes hat uns sehr gut gefallen. Wir werden daher ganz bestimmt noch einmal wiederkommen.

Travelcouple

Dies könnte Dich auch interessieren...

Keine Kommentare

    Wir freuen uns über Deinen Kommentar

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnimmst Du unserer Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen