Campingplatz Bensersiel - Wohnmobil
. Deutschland-Platzcheck

3 Gründe, warum Ihr den Campingplatz Bensersiel besuchen solltet

  1.  Der Campingplatz Bensersiel liegt direkt am Strand
  2.  Der Campingplatz Bensersiel liegt direkt am Strand
  3.  Der Campingplatz Bensersiel liegt direkt am Strand 
Strand Bensersiel

Okay, es gibt natürlich auch noch andere Dinge vom Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel zu berichten! Also Lust auf einen Platzcheck vom Campingplatz Bensersiel?

Der 5-Sterne Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel

Campingplatz Bensersiel
Campingplatz Bensersiel

Vielleicht kurz vorab, wie wir auf den Campingplatz gekommen sind. Ganz easy, Bensersiel ist meine alte Heimat, ich habe dort bis ich zwölf war gelebt und meine Eltern wohnen immer noch ganz in der Nähe und vermieten in Bensersiel Ferienwohnungen (also falls bei den Nichtcampern ‘mal Bedarf besteht schaut gerne hier 😉 ). Im nur etwa 4 km entfernten Esens sind Flo und ich beide zur Schule gegangen und haben somit einige Zeit unseres Lebens in dieser Gegend verbracht.

Kanal Esens Bensersiel

Mit nur etwa 60 km Entfernung von Emden aus ist Bensersiel für uns außerdem ein gut erreichbares Ziel für ein Wochenende Camping! Wer hat denn schließlich schon Lust für gute 48 Stunden Aufenthalt ewig zu fahren 😉 Also haben wir uns quasi auf Touri-Modus umgestellt (das ist wichtig, da man die Gegend dann mit ganz anderen Augen wahrnimmt… Expertentipp 😉 ) und unsere alte Heimat für Euch gecheckt!

Stellplätze direkt am Strand

Campingplatz Bensersiel

Nu aber zurück zum Wesentlichen! Der Campingplatz! Also, die Lage? Kaum zu toppen würde ich ‘mal sagen! Der Platz umfasst etwa 10 ha und liegt direkt an der niedersächsischen Nordseeküste und zwar VOR dem Deich am Wattenmeer! Ja, ich weiß VOR und HINTER ist hier immer eine Frage der Sicht! Also noch ‘mal… der Campingplatz liegt direkt am Wasser bzw. Watt (bei Ebbe) und es liegt KEIN Deich dazwischen. Und das ist, wie wir finden, das mega Coole an der Sache! Wenn man nämlich einen Platz in erster Reihe erwischt (haben wir schon vorab online gebucht, da sie natürlich sehr gefragt sind) wacht Ihr morgens mit Blick auf´s Meer (bei Flut versteht sich) auf! Das ist natürlich super deluxe 😉 Aber auch alle anderen Plätze sind durchaus schön, da man, wenn man draußen sitzt irgendwie fast immer einen Blick auf den Strand hat!

Sonnenuntergang

Und ansonsten schnappt man sich einfach seine Stühlchen und setzt sich weiter vorne an den Strand. Gerade gegen Abend eine super Sache, weil man so einen perfekten Blick auf den Sonnenuntergang hat. Allein deswegen hat die Lage des Campingplatzes schon fünf von fünf möglichen Umtitis verdient 😉

Nordseeluft

Und dann noch diese Luft! Die Nordseeluft zu riechen ist schon besonders! Ich gestehe an dieser Stelle, dass ich mich früher, als ich dort noch gewohnt hab, immer gefragt habe, warum die Leute so extrem übertreiben mit diesem Gute-Luft-Gedöns, aber jetzt weiß ich Bescheid 😉 Denn jetzt, wo ich sie nicht mehr tagtäglich einatme merke auch ich den Unterschied! Nordseeluft riecht eben einfach nach Nordsee! Und das ist alles andere als unangenehm 😉 Erklärt wahrscheinlich auch, warum es auf dem Campingplatz Bensersiel den einen oder anderen Dauercamper gibt.

Diese müssen zum Ende der Saison September/Oktober Ihre Plätze allerdings auch regelmäßig räumen, da der Platz dann geschlossen und teilweise abgebaut wird. Sturmfluten und Überschwemmungen, mit denen in Bensersiel gar nicht ‘mal sooo selten zu rechnen ist, vertragen sich schließlich eher semigut mit dem Wohnwagen, wenn es sich nicht gerade um ein Amphibienfahrzeug handelt.

Campingplatz Bensersiel

Die Stellplätze

Die Stellplätze unterscheiden sich zudem noch ein bisschen vom Untergrund. Weiter vorne auf dem Campingplatz gibt es Sandstellplätze, da sie am Sandstrand liegen (macht Sinn oder?). Unser Platz war zwar erste Reihe vom Meer aus gesehen, aber am Ende des Platzes und hatte somit Rasen als Untergrund. Dafür war es weiter hinten etwas ruhiger, da dort natürlich nicht so viel Durchfahrtsverkehr ist. Alle Plätze verfügen über einen Stromanschluss.

Es gibt wie auf vielen Campingplätzen auch in Bensersiel ganz vorne auf dem Campingplatz die kleineren “einfachen Stellplätze” (praktisch für die Durchreise). Die genauen Preise aller Plätze erfahrt Ihr hier.

Sanitäranlagen

Campingplatz Bensersiel - Sanitärhaus
Campingplatz Bensersiel – Sanitärhaus

Frischwasser gibt es auf dem Campingplatz von außen an den Sanitärgebäuden, von denen es aufgrund seiner Größe insgesamt fünf Stück auf dem Platz gibt. In all diesen Gebäuden befinden sich neben WC und „normalen“ Duschen (natürlich inklusive… Hallo!? Fünf Sterne nä 😉 ) auch Familien- und abschließbare Mietbäder (gegen Aufpreis).

Zudem gibt es einen Abwasch-/Spülraum, in dem sich auch zwei Herdplatten befinden, falls man ‘mal etwas kochen möchte und über keine Küche in seinem Campingobjekt verfügt. Des Weiteren steht ein Raum mit Waschmaschine und Trockner (auch gegen Aufpreis) zur Verfügung, falls man mal länger als 48 Stunden bleibt 😉 Auf dem Flur des Gebäudes gibt es außerdem eine Eistruhe, die ausschließlich für’s Kühlen der selbst mitgebrachten Kühlakkus gedacht ist (super Idee, wie ich finde).

Campingplatz Bensersiel - Sanitärhaus
Campingplatz Bensersiel – Waschraum

Alle Sanitärhäuser sind behindertengerecht und wirklich sehr sauber! Der Putzwagen steht quasi die ganze Zeit bereit und wird auch den gesamten Tag über laufend vom Reinigungspersonal benutzt, da dieses fast immer vor Ort ist. Somit ist und bleibt der Sanitärbereich quasi dauerhaft sauber. Zur Grundreinigung werden die Duschen eine Stunde am Tag geschlossen, in der man dann aber einfach auf eines der vier anderen Gebäude ausweichen kann, wenn man denn gerade zu dieser Uhrzeit duschen möchte.

Chemie-Toilette

Von außen zugänglich befindet sich in den Sanitärgebäuden auch die Reinigung für´s Chemie-Klosett! Entweder selfmade wie man´s kennt mit Schlauch per Hand oder gegen Aufpreis am Automaten! Die gibt´s mittlerweile ja irgendwie auch immer häufiger… wo wir wieder bei den fünf Sternen wären 😉

Restaurant und Minimarkt

Campingplatz Bensersiel – Restaurant Castello

In einem weiteren Gebäude am Anfang des Campingplatzes befindet sich das Restaurant Castello und ein Minimarkt. Zu dem Restaurant können wir leider nichts sagen, da wir uns wie so häufig mit Grillgut selbst versorgt haben. Alles andere war für uns bei dem tollen Wetter quasi undenkbar. Apropos Wetter (schnell mal hier eingebaut). Wir waren an einem grundsätzlich sehr heißen Wochenende in Bensersiel! Das ist auf dem Campingplatz jedoch sehr gut auszuhalten, da vor dem Deich doch ein anderes Windchen weht als im Inland 😉

Campingplatz Bensersiel - Minimarkt
Campingplatz Bensersiel – Minimarkt

Nu aber zurück zum Minimarkt. Wie so oft auf Campingplätzen gibt es dort das Notwendigste käuflich zu erwerben, um zu überleben oder wenn man etwas vergessen hat und Brötchen für´s Frühstück! In diesem Fall sogar „richtige“ Bäckerbrötchen und kein Aufbackkrams 😉 … Vielleicht noch ganz gut zu wissen, der Minimarkt handelt auch mit Gasflaschen… diese kann man hier also tauschen, wenn Bedarf besteht.

Weitere Lokalitäten

Campingplatz Bensersiel

Ein weiteres Restaurant, das zwar nicht mit zum Campingplatz gehört, sich aber relativ nah daran nämlich am Strand befindet, ist das „No.1-Bistro mit Weitblick“ . Zu diesem können wir leider keine Bewertung abgeben, da es auch nicht von uns genutzt wurde (siehe oben die Geschichte mit dem Grillgut).

Das Abendlokal „Captain´s“ ist uns da schon eher ein Begriff, jedenfalls von früher 😉 Bei unserem jetzigen Aufenthalt sind wir dort zwar nicht eingekehrt, aber es gibt im “Captain´s” laut Info wohl immer noch Cocktails und Co 😉

All-Inclusive Aktivitäten auf dem Campingplatz Bensersiel

Neben dem Nordseestrand, der allein natürlich schon genügend Potential bietet, um bei Flut ein bisschen zu planschen oder einfach einen schönen Strandtag zu verbringen, wird einem vor´m Deich noch einiges anderes geboten! Sowohl für die Kleinen als auch für die Großen bzw. Älteren 😉

Es gibt einen sehr gut ausgestatteten Abenteuerspielplatz mit Holzburgen, Kletterschiff etc. auf dem ich als Kind tatsächlich auch schon so einige Stunden verbracht hab (also muss der ja gut sein)! Gegen Aufpreis kann man hier auch Minigolf spielen (also auch schon mal wat für die ältere Generation).

Bensersiel – Freibad mit Riesenrutsche

Des Weiteren kann das Meerwasserfreibad mit Riesenrutsche kostenlos mit genutzt werden, da es mit Zahlung der Kurtaxe quasi „All Inclusive“ ist (für Tagesurlauber durch den Eintritt an den Strand). Das ist natürlich eine feine Sache, da bekannter Weise am Nordseestrand durch die Gezeiten nicht immer Badewasser vorrätig ist. Das heißt, erwischt man die Stunden, in denen Ebbe herrscht, wäre da nix mit Schwimmen, wenn es das Freibad nicht gäbe.

Falls das Wetter mal nicht strand- oder freibadtauglich ist, gibt es für die kleinen Kinder noch den Indoor Spielpark „Bennis Abenteuerland“, das wie das Freibad mit Nordsee ServiceCard kostenlos mitgenutzt werden kann.

Weiter Möglichkeiten für Unternehmungen

Hafen Bensersiel
Hafen Bensersiel

Natürlich gibt es in Bensersiel und drum herum bei einem längeren Urlaub noch ´zig andere Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Spaziergänge, Fahrradtouren… auch zum Beispiel zu den anderen „Sielorten“ oder in die nächstgelegene Stadt Esens. Wobei ich da vor zu großen Erwartungen warne. Also wenn man so richtig shoppen möchte 😉 Ja es gibt in Esens zwar einige Läden, z.B. für Souvenirs, Supermärkte etc. und auch den ein oder anderen Klamottenladen, aber ich bin ehrlich, für richtiges Shoppen sind wir früher lieber woanders hingefahren. Ihr versteht, was ich meine, Esens ist halt keine Großstadt 😉 Ohne das jetzt in irgendeiner Weise zu bewerten oder schlecht zu reden!

Und sonst so?

Ja, wat gibt´s sonst so über den Campingplatz in Bensersiel zu berichten, was unter keine der bisherigen Überschriften passte?

Strand Bensersiel

Internet

Ah ja, Internet auf dem Campingplatz! Ja, gibt es! Es gibt einen Hot Spot auf dem Platz. Ganz am Ende, wo wir unseren Stellplatz hatten, war der Empfang allerdings eher schlecht für WLAN. Das macht aber nichts, wenn Ihr über genügend Datenvolumen verfügt! Denn der Empfang mit mobilen Daten ist dort ausgezeichnet! Hatte vorab ja schon Bedenken, so vor´m Deich kurz vorm Watt 😉

Hunde

Strand Bensersiel

Ja, da hätten wir dann einen Punkt für die Negativseite… leider sind auf dem Campingplatz Bensersiel keine Hunde erlaubt 🙁 Wohl ganz einfach deswegen, weil im gesamten Strandbereich keine Hunde erwünscht sind und der Campingplatz sich ja dort nun einmal befindet. Also leider nichts mit Hundestrand… Da wir keinen Hund haben, ist dieser Punkt für uns persönlich logischer Weise nicht ganz so schlimm.

Unser Tick

Wir hätten da jedoch einen anderen Verbesserungsvorschlag! Wer hier schon den einen oder anderen Platzcheck gelesen hat, weiß eventuell was jetzt kommt! Rrrichtig! Musik auf´m Pott! Beziehungsweise netter ausgedrückt Radio in den Sanitäranlagen! Da sind wir seit unserer ersten Campingtour schon voll drauf fixiert (unser Tick eben)! Wir wollen Musikuntermalung auf´m Klo! Und leider, leider gibt es das aktuell in Bensersiel nicht 🙁

Fazit

Also… fassen wir mal zusammen! Wat haben wir da auf der Minusseite? Keine Hunde erlaubt! Für Hundebesitzer natürlich ein KO-Kriterium! Verständlich! Und keine Musik auf´m Pott! Für uns persönlich schon hart an der Grenze, aaaber ganz ehrlich… in diesem Ausnahmefall mal kein Grund nicht wieder nach Bensersiel zum Campen zu kommen!

Strand Bensersiel - Sonnenuntergang
Sonnenuntergang Bensersiel

Warum? Ganz eindeutig die Lage! Näher am Strand und an der Nordsee steht man sonst wohl nirgends! Also es würde mich zumindest wundern, denn dann hätte man ja quasi schon die Füße nass! Nein ehrlich! Wenn man morgens aufwacht und vom Bett aus so einen genialen Blick auf die Nordsee hat, ist dat schon deluxe! Und auch abends einfach noch ´mal am Strand direkt vor der Wohnmobiltür spazieren gehen zu können ist mega toll und gibt dem Campingaufenthalt in Bensersiel das ganz besondere Etwas! Und nein, das schreib ich jetzt nicht nur, weil es meine alte Heimat ist! Glaubt mir, da sind wir ganz objektiv! Und darum sagen wir mit 100%iger Überzeugung, wenn Ihr mal Lust auf Camping am Strand habt, dann kommt unbedingt einmal nach Bensersiel!

Campingplatz Bensersiel?
Wir kommen wieder!

Und nu Ihr!

Ward Ihr vielleicht schon einmal auf dem Campingplatz Bensersiel? Oder habt Ihr Tipps für weitere Strandcampingplätze? Dann lasst gerne einen Kommentar hier! Auch natürlich, wenn noch Fragen zum Campingplatz Bensersiel offen geblieben sind! Immer her damit! Ich bezeichne uns in diesem Fall einfach ‘mal als Experten 😉

8 Kommentare

  • Avatar
    Reply
    Moni
    7. Juli 2019 at 8:21

    Das hört sich ganz toll an, das nehme ich auf meine Todo Liste!
    Lg Moni von @muellermobil

    • Avatar
      Reply
      Maren
      7. Juli 2019 at 12:24

      Hallo Moni!
      Das freut uns sehr! Und unbedingt berichten, wenn Ihr da gewesen seid und wie es Euch gefallen hat 😉
      Liebe Grüße!
      Maren

  • Avatar
    Reply
    Biggi
    8. Juli 2019 at 14:17

    Die Atmosphäre in Bense auf dem Campingplatz ist einfach einmalig! Darum sind so viele dort Wiederholungstäter. 😉

    • Avatar
      Reply
      Maren
      8. Juli 2019 at 21:18

      Hi Biggi!
      Ja, das stimmt definitiv! Wir waren auch nicht zum ersten Mal da und definitiv auch nicht zum letzten Mal 😉
      Liebe Grüße
      Maren

  • Avatar
    Reply
    Nicole
    9. Juli 2019 at 13:44

    Hallo
    Wir fahren seit einigen Jahren mit unseren Kids (10, 6 und 3)mit dem WoMo nach Bensersiel. Es ist immer wieder schön; die Lage, die Spielmöglichkeiten für die Kids u.v.m.
    Am Freitag geht es wieder los und wir freuen uns riesig.

    • Avatar
      Reply
      Maren
      9. Juli 2019 at 13:52

      Hi Nicole!
      Ja, für Kinder ist es dort wirklich ein Traum! So viele Möglichkeiten und allein der Strand!
      Wir wünschen Euch ganz viel Spaß ab Freitag! Habt eine tolle Zeit!
      Liebe Grüße

  • Avatar
    Reply
    Simone
    9. Juli 2019 at 15:54

    Wir fahren dieses Jahr das dritte Mal hin. Für uns gibt es auch keinen schöneren Campingplatz!! ❤️❤️❤️

    • Avatar
      Reply
      Maren
      9. Juli 2019 at 19:48

      Hi Simone!
      Ja, das spricht wohl für sich! Dann eine ganz tolle Zeit Euch in Bensersiel!
      Liebe Grüße

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnimmst Du unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen