healthy Applepie
. ... Omnia Rezepte

Apfelkuchen – Umtitis healthy Variante aus dem Omnia

Apfelkuchen mag ja erfahrungsgemäß fast jeder, oder? Daher darf natürlich ein Apfelkuchen Rezept aus dem Omnia auf unserem Blog nicht fehlen.

Da wir, wie bereits bei den Fitten Kirschmuffins, ein Rezept mit Erythrit statt Zucker erstellt haben und den Großteil der Butter durch Joghurt ausgetauscht haben, handelt es sich ‘mal wieder um ein fancy healthy food Rezept… so nennt man dat heutzutage doch in der Socialmedia Welt 😉 Aber gaaanz wichtig! Trotzdem lecker! Es gibt ja leider häufig das Vorurteil, das gesund und kalorienärmer häufig schlecht schmeckt… das können wir so leider nicht bestätigen 😉

healthy Apfelkuchen

Also wie immer erst einmal fix die Zutaten, die Ihr für Umtitis healthy Apfelkuchen benötigt. Wie auch bei all unseren anderen Rezpten mit Erythrit, könnt Ihr stattdessen auch normalen Zucker benutzen (dann aber am besten lediglich 70% angegebenen Menge verwenden, da Zucker mehr Süßkraft hat als Erythrit). Und auch statt des Joghurts könnte Ihr mehr Butter verwenden oder das Dinkevollkornmehl durch Weizenmehl ersetzen. Da sind Geschmäcker ja einfach verschieden! Der Kuchen “funktioniert” trotzdem 😉 Hier aber nun unser Original:

Zutaten für den Apfelkuchen

  • 110 g Erythrit
  • 3 Eier
  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Joghurt
  • 10 g Butter (zimmertemperatur damit nicht zu hart)
  • 3-4 Äpfel
  • Rosinen
  • Zimt

Was mit den Zutaten zu tun ist

Als Erstes sind die Äpfel zu schälen. Einen davon schneidet Ihr in kleine Würfel (kommen in den Teig) und den Rest in Spalten (kommen oben druff). Im besten Fall lasst Ihr dieses, so wie ich, von Eurer besseren Hälfte erledigen während Ihr schon einmal mit dem Teig beginnt 😉

Backen im Wohnmobil

Dafür sind als erstes die Eier mit dem Erythrit schaumig zu schlagen. Also am besten schön den Turbogang einlegen. Wir haben für solche Geschichten unseren alten Handmixer, den wir zu Hause nicht mehr benötigen mit an Bord genommen. Geht halt einfacher als mit dem Schneebesen. Wobei manuell natürlich mehr Muckis bringt… wo wir schon bei healthy und fitten Rezepten sind! Aber wir wollen ja nicht übertreiben, daher Strom erlaubt 😉

Danach gebt Ihr nach und nach das Mehl, das Backpulver, den Joghurt, die Butter und Zimt dazu und verrührt alles zu einem schön geschmeidigen Teig.

healthy Apfelkuchen

Die Apfelwürfel und Rosinen könnt Ihr dann am Ende mit einem Löffel einfach unterheben. Dann wird dat mit dem Handmixer nicht ausversehen zerhexelt.

Diesen Teig füllt Ihr dann in die Omnia Silikonform, die sich am besten schon im Omnia befindet, denn dann müsst Ihr dat Ding mit dem weichen Teig nicht im Nachhinein dort hinein manövrieren.

healthy Apfelkuchen

Als letztes werden noch fein säuberlich die Apfelspalten auf dem Kuchen drappiert. Das hat auf den Fotos übrigens Flo gemacht. Muss man ja auch mal erwähnen bei so einer akkuraten Formation 😉

Falls nicht alle Spalten drauf passen, Rest so essen 😉

Omnia Backofen

Dann kommt der Deckel auf den Omnia und dieser wiederum auf den Herd. Beim Gasherd wie bei fast sllen Omnia Rezepten die ersten zwei Minuten Vollgas anheizen. Danach braucht der Kuchen auf niedriger Stufe ungefähr 60 Minuten bis er gar ist.

Backen im Wohnmobil

Ich verweise diesbezüglich jedoch IMMER auf die Stäbchenprobe! Wäre ja ärgerlich, wenn der Kuchen halbgar aus der Form kommt!

Tja und zu guter Letzt heißt es dann nur noch “Guten Appetit” und lasst Euch den Apfelkuchen schmecken!

healthy Apfelkuchen

Ein weiteres healthy Backrezept, nämlich “Umtitis fitte Kirschmuffins” findet Ihr hier.

Keine Kommentare

    Wir freuen uns über Deinen Kommentar

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnimmst Du unserer Datenschutzerklärung

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen